Willkommen auf der Homepage des Denk Mal Fort! e.V. – Die Erinnerungswerkstatt Dresden.

Unser Verein ist ein Zusammenschluss von BürgerInnen, denen das historische Erbe unserer Stadt am Herzen liegt. Uns ist es wichtig, Friedhöfe mit ihrer häufig bedrohten historischen Substanz als begehbare Geschichtsbücher der Stadt für die nächsten Generationen zu bewahren und insbesondere über die Denkmale und Gräber der Toten von Krieg und Gewaltherrschaft zu informieren. Daher engagieren wir uns in den Bereichen Friedhofskultur, Denkmalpflege, historische Bildung und Jugendarbeit.

Wir wollen die demokratische Erinnerungskultur in Dresden mitgestalten. Dazu möchten wir einen lebhaften Meinungsaustausch über die Vergangenheit unserer Stadt anregen.
Wir unterstützen die Vernetzung von zivilgesellschaftlichen Akteuren der demokratischen Stadtöffentlichkeit in den Bereichen historische Bildung und Identität.

 

Aktuell

30. November 2016, 20:00 Uhr Gespräch "Vom Brandenburger Tor bis Buchenwald - subversive Entwürfe von Hoheisel und Bachler" Anke Binnwerg mit Thomas Bachler und Horst Hoheisel, Motorenhalle, Dresden

Kalender

Dezember 2016
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30

Kategorie: GeneralGespräch

1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1

Wir sind bei Facebook